Barks Saarbrücken

Barks in Saarbrücken eröffnet | In einem leerstehenden Gebäude in bester innerstädtischer Lage, direkt am St. Johanner Markt in Saarbrücken, wurden in enger Zusammenarbeit mit dem Bauherrn eine einzigartige Gastronomielocation sowie attraktive Stadtwohnungen geschaffen.

NEWS  –  Barks Saarbrücken

In einem leerstehenden Gebäude in bester innerstädtischer Lage, direkt am St. Johanner Markt in Saarbrücken, wurden in enger Zusammenarbeit mit dem Bauherrn eine einzigartige Gastronomielocation sowie attraktive Stadtwohnungen geschaffen. Im Erdgeschoss des unter Ensembleschutz stehenden Gebäudes aus dem 18. Jahrhundert entstand mit einem mutigen innenarchitektonischen Gesamtkonzept eine Deli Street Food Bar – das BARKS.

Der kleine Gastronomieraum mit starken Kontrasten in Schwarz- und Goldtönen wirkt edel und zugleich hip und trendy. Die großen Fensterelemente öffnen den Blick zum St. Johanner Markt. Es entstand ein faszinierendes Wechselspiel zwischen Innen- und Außenbereich. Die Einrichtung sowie das Beleuchtungskonzept passen sich gekonnt in den Raum ein.

Die Stadtwohnungen in den darüber liegenden Geschossen laden zum Verweilen ein. Die tagsüber lichtdurchfluteten Räume sind klassisch und modern eingerichtet. Bis hin zum Geschirr finden sich vom eigens entwickelten Logo inspirierte Designelemente wieder. Alle Räume zeigen ihre Zusammengehörigkeit durch wiederkehrende Gestaltungselemente und erhalten durch feine Details ihren individuellen Reiz.